Hotel Kalenborner Höhe

Ihre Familie Zimmermann "Seit 1864"

Hochwasserkatastrophe im Ahrtal

 

Unsere eigenen Tiny-Häuser sind bezogen!!



Mit unseren drei Tiny-Häusern bieten wir den Flutbetroffenen eine neues Zuhause.

Für eine monatliche Nebenkostenpauschale von 250,00 € bieten wir den Betroffenen ein Rundum-Sorglos-Paket an. Unsere Häuser sind komplett ausgestattet uns sofort bezugsfertig gewesen.

Aufschließen, eintreten und wohlfühlen - Das war uns wichtig!

Unterstützt wurde das Projekt von vielen freiwilligen Helfern und Spenden von Privatpersonen und Firmen. 

Auch an dieser Stelle nochmal ein großes DANKE an alle!!!


Fertig gestellt und bezogen !!!



 In Planung!

- Kiosk mit regionalen Produkten und diversen Lebensmitteln zur Selbstbedienung
Eröffnung für Mitte Februar 2022 geplant.

- Paketstation von der Deutschen Post
Hier lässt die Post noch auf sich warten, aber wir bleiben dran!!

- E-Mobilität  Tankstation für Elektro-Autos
Technische Vorbereitung wurde bereits erstellt, leider fehlt uns noch der Netzanschluss.

 Hier auch nochmal ein großes DANKE an alle, die uns mit Ihrem Manpower und Equipment unterstützen.







Corona
ab 04.12.2021 - 2G+ Regel in unserem Restaurant, Hotel und Helferdorf

Behördliche Anfragen

Bitte wenden Sie sich per Mail an info@altenahr.de - DANKE

 

Unterkunft für Helfer

 Unsere 8 Hotelzimmer mit 13 Betten wurden fast ausschließlich von betroffenen Menschen genutzt.

Nach kurzer Zeit hatten wir unser Haus um ca. 40 Feldbetten für die Krisenhelfer erweitert, die wir in Zeltunterkünften untergebracht haben.

Ab dem 14.08.2021 hatten wir unsere Bettenkapazität um weitere 56 Betten,  durch den Aufbau von 14 Wohncontainern, einen Dusch- sowie Sanitärcontainer, erhöhen können.
Bis Februar 2022 verfügten wir insgesamt über 109 Schlafmöglichkeiten, die fast täglich ausgebucht waren.

Alle Betroffenen und Helfer wurden von uns tagsüber mit warmen Essen, 
Kaffee & Kuchen sowie mit Getränken kostenlos versorgt.

Seit mitte Februar haben wir leider unser Helferdorf inkl. Mensa aus Kostengründen zurückbauen müssen. Wir danken allen Helfern und möchten Euch bitten weiterhin im Ahrtal zu helfen. Unter diesem Link: https://helfer-stab.de/camps/  findet Ihr weitere Informationen und Unterkünfte.

WIRD LEIDER GESCHLOSEN!


Unterstützung
Rabatt für Helfer

 

Trotz des Rückbaus möchten wir weiter HELFEN und bieten allen freiwilligen Helfern einen Nachlass auf Ihre Übernachtung in unserem Hotel von 20 % an.

Buchen Sie Ihr Zimmer direkt über unsere Buchungsseite und geben bei PromoCode >>Hilfe2022<< ein. Ab einer Buchung von 2 Tagen erhalten Sie einen Rabatt auf Ihre Buchung von 20%. Auch mit dieser Aktion möchten wir den Wiederaufbau im Ahrtal unterstützen.

Bedingung: Beschreibung Ihrer Hilfe oder Kontaktdaten von Betroffenen.

Zum Reservierungsformular

 

 

 

Spenden-Aktion

Vielen Dank für die vielen Spendenanfragen, über die wir uns sehr freuen. Leider sind wir auch an unseren Grenzen angekommen und können nicht alle E-Mails sowie Telefonanfragen unverzüglich beantworten. Lebensmittelspenden können wir zur Zeit keine mehr annehmen, unsere Lager- und Kühlmöglichkeiten sind ausgelastet. Geldspenden können gerne auf folgende Konten eingezahlt werden.


Wir sagen jetzt schon: DANKE, DANKE, DANKE!!!!!!


  - Unser Spendenkonto bei der Volksbank RheinAhrEife

Empfänger: Hotel Kalenborner Höhe - Familie Zimmermann
IBAN: DE12 5776 1591 0560 1710 03

 - Spenden in Bar

können im Hotel-Kalenborner-Höhe auch gerne direkt abgegeben werden.

Beim Betreff:
Sie haben die Wahl:

          - Spende für Flutopfer

          - Spende für Helfer und Opfer für Speisen, Getränke und Übernachtung

         - Wohnraum schaffen!

         -Erstellen eines "Kinderspielplatzes"


Mit den erhalten Spenden werden wir die Lebensmittelversorgung sowie Gerätschaften für die Behebung der Schäden direkt und zu 100% an die Betroffenen weiterleiten. Ihre Familie Zimmermann, das gesamte Team und alle Helfer sagen DANKE! Danke für Ihre Unterstützung, wir sind überwältigt.


Unser besonderer DANK gilt auch allen Menschen die uns in dieser Situation mit Salaten, selbstgebackenen Kuchen und vor allem mit Ihrem "man power" unterstützt haben.
Vielen Dank, ohne EUCH hätten wir es nicht geschafft!!!!


Sollten Sie Ihren Freunden oder Liebsten eine Freude bereiten wollen oder auch uns eine Unterstützung zukommen lassen wollen können Sie gerne in unserem Gutscheinshop einen Gutschein erwerben. Vielen DANK  ->ZUM ONLINE-GUTSCHEIN-SHOP



Zum Bericht möchten wir zur Frage bezüglich der Unterstützung folgendes ergänzen:
Die Verbandsgemeinde Altenahr (Verwaltung sowie die lokale Feuerwehr) haben Ihre in Anspruch genommene Verpflegung in unserem Haus zeitnah beglichen.

Offizielle Unterstützungsgelder vom Land oder Kreis für die Wohnanlage, die Mensa oder die Tiny-Häuser haben wir bis heute keine erhalten.

~Presse
Zum Thema „Wie ein Hotel in Kalenborn zur Einsatzzentrale der Hochwasserhilfe wurde“ hat die Landesschau Rheinland-Pfalz einen Beitrag veröffentlicht.

 oder unter diesem Link:

https://www.swrfernsehen.de/landesschau-rp/wie-ein-hotel-in-kalenborn-zur-einsatzzentrale-der-hochwasserhilfe-wurde-100.html

oder unter diesem Link:

https://www.swrfernsehen.de/landesschau-rp/hotelier-baut-containerdorf-fuer-helfende-im-flutgebiet-100.html

Gastgeber für Helden - Ein Hotelier macht Platz für Opfer und Helfer



oder unter diesem Link:

https://www.ardmediathek.de/video/mensch-leute/swr-fernsehen/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzE1Mjk3MDY/

Bildliche Dokumentation :


 Unsere bislang durchgeführten Spendenaktionen:

















Gutschein Aktion für Kinder: Mit Unterstützung von Spielwaren Fritz aus Ahrweiler konnten wir 30 Kindern mit einem Gutschein eine Freide bereiten.



2.000 € konnten wir Dirk H. aus A. mit Unterstützung von Frau W. zukommen lassen





Bernd V. verlor sein drei-Generationen-Haus wir konnten ihm 3.000 € zukommen lassen. Danke an Frau W.



Frau Christina D. aus H. konnten wir mit 2.000 € Direkthilfe unterstützen.








Eine  Versicherungsagentur aus Altenahr konnten wir mit Arbeitsraum unter die Arme greifen!
Hier fanden zwei weitere Container Platz auf unserem Grundstück.
Provinzial Agentur
Sebastian Breidbach

 





Kinder dürfen nicht vergessen werden! Der Neuaufbau des Spielplatzes in Dernau konnte mit 500 € unterstützt werden.



Auch ein Gasthaus konnten wir mit den Spenden unterstützen. Familie F. aus Altenburg.





Herr N. aus Miel verlor nicht nur sein Auto bei dem Hochwasser. Hier konnten wir mit 500,00 € helfen.



Familie W. aus Ehlingen konnten wir mit 1.000,00 € unterstützen.




Danke für das IPad! Die Kinder haben Ihre Freude damit!




Familie F. aus Mayschoss konnten wir 300,00 € aus unserem Spendentopf als Soforthilfe überreichen.



Die Brüder Lici erhielten vom Golfplatz Gut Köbbinghof 1.500,00 €. Wir erhöten den Betrag auf 2.000 €, so dass jeder der Familien 1.000 € überreicht werden konnte.




 Familie Schindewolf erhilt eine Spende von 700,00 € von der Bachstraßengemeinschaft.



Ralf H. (r) aus Köln spendete einen gebrauchten Opel Astra, den er Vanessa S. aus München abkaufte. Die Familie F. aus Ahrweiler erfreut sich Ihres neuen Autos.





Familie K. aus Altenahr konnten wir 200,00 € aus unserem Spendentopf als Soforthilfe überreichen.



Eine Studentin aus Reimerzhofen hat Ihr gesamtes Erspartes in den Fluten verloren.
Auch Ihr konnten wir mit 300,00 € unter die Arme greifen.





Ralf R. aus Altenburg konnten wir 200,00 € aus unserem Spendentopf als Soforthilfe überreichen.


Erhaltene Unterstützung:



 

fds

 

Ein Danke an alle, die uns mit Lebensmitteln und weiterem Equipment unterstützt haben.

D A N K E

DAMINO GmbH
www.damino.de

Matratzen Lieferung von Herrn Joachim Heil durchgeführt mit Unterstützung von der

Autovermietung Mattern, Herr Walther Branchweilerhofstraße 91 67433 Neustadt an der Weinstraße

Herres Gruppe International

 

Peter Herres Wein- und Sektkellerei GmbH

Rudolf-Diesel-Str. 7 - 9, D-54292 Trier


 



Conrad Elektronic Bonn

Handelshof Rheinbach

D A N K E
an alle Helfer, die uns mit Speisen, Getränken und Lebensmitteln und sonstigen Gütern versorgen


Tiefkühl Peters aus Liessendorf











Ein GROßES
 D A N K E
an die, die wir vergessen haben zu nennen